Brüstungselemente

Auch im Bereich von Balkon- und ähnlichen Verglasungen gelten Regeln, mit denen eine Absturzgefahr gebannt wird. In „Technische Regel für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen – TRAV“ ist dokumentiert, wie die Gläser für den entsprechenden Anwendungsfall auszuführen sind. Generell wird auch hier zwischen Isoliergläsern mit wärmedämmender Funktion und reinen Verbundgläsern für den absturzsichernden Bereich, z.B. Balkon- und Loggia-Geländer, unterschieden. Auch solche Glaselemente können mit kristallinen Solarzellen ausgerüstet werden. Sie bereichern so das architektonische Gesamtwerk - im Hinblick auf Ästhetik und Funktion.

Hinweis: Cookies helfen bei der Bereitstellung dieser Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutz/Impressum

Info
Iso-Glasfassade, PUMA Plaza, Herzogenaurach

Fassaden­projekte

Unsere Glas-Glas-Solarmodule entsprechen den Anforderungen an die konstruktiven Vorgaben für Glasfassaden. Sie können mit allen üblichen Glasbausystemen, wie beispielsweise Pfosten-/Riegel­systemen, verbaut werden.

Dynamischer Sonnenschutz, EWE-Arena, Oldenburg

Sonnenschutz

Sonnenschutz mit Spielraum. Elemente, die sich automatisch dem Sonnen­stand anpassen. Sonnen­schutz­lamellen in unter­schiedlichen Transparenzen. Waagerecht, senkrecht, drehbar, verfahrbar oder statisch und vieles mehr …

Plaza Überdachung, Public Safty Building, Salt Lake City, USA

Über­kopf­verglasung

Die Überkopf­verglasung ist ein reiz­volles Element für das archi­tekto­nische Spiel mit Licht und Schatten. Der Neigungs­winkel des Dachs und frei wählbare Parameter - wie Größe und Anordnung der Zellen - machen Lichtspiele mit ganz eigener Faszination möglich.

Solarfassaden  ....

Referenzen

Wie unsere Module am fertigen Objekt wirken? Sehen Sie selbst. Unsere Referenzen sprechen für unsere Qualität, unsere Visionen und unsere Fertigungsflexibilität. Lassen Sie sich inspirieren: Auch Ihre Idee kann Wirklichkeit werden.